Transport Service GmbH
Gewerbepark Gärberbach 11
A-6020 Innsbruck

Telefon: + 43 (0) 512 - 54 85 00 - 0
Telefax: + 43 (0) 512 - 54 85 00 - 32

E-Mail: infotsgspedition.at
Web: www.tsgspedition.at

Unternehmensvideo vergrößerte Darstellung
Werbevideo
zum Anfahrtsplan



Transport Service GmbH
Entwicklung


1992

Gründung - Standort Hall i.Tirol - 3 Mitarbeiter - 100 m² Lagerfläche


1994

Installierung eigener Sammelgutverbindungen von und nach Italien


1995

Übersiedlung nach Innsbruck - 1500 m² Lager. Ständige Weiterentwicklung der Speditionsdienstleistungen


1998

Es wurde ein der Unternehmensstruktur angepasstes Speditionsterminal im Gewerbegebiet Gärberbach, Innsbruck erbaut.


2000

Ausbau im Bereich Lagerung und Lagerlogstik. IKEA konnte als Logstikkunde akquiriert werden.


2001

Beitritt als Partner in den Verbund Systempo (Transport-Logstik-Partner für Österreich)


2002

Beitritt als Partner in den Verbund ELIX (europ. Stückgut-Verteilnetz)


2004

Installation einer optischen Archivierung von Habel


2005

Anschaffung einer Vermessungsstation


2006

Installierung einer zusätzlichen Sammelgutlinie von und nach Torino


2007

Umstellung - Lieferungen von und nach Südtirol werden nun auch durch unseren Nahverkehr von Innsbruck aus organisiert - dadurch können wir Sendungen taggleich abholen und zustellen


2008

tägliche Sammelgutverbindung Innsbruck - Prag - Innsbruck
(48 Stunden-Service Haus-Haus)

per 01.10.08 wurde die Transport Service Ges.m.b.H. & Co. KG in die Transport Service GmbH eingebracht!


2009

Virtualisierung der kompletten Serverstruktur mittels VMWare und IBM Blade Center als Hardware.

Anschaffung eines neuen Fuhrparks

4 SCANIA LKW's


2010

Virtualisierung der kompletten Serverstruktur mittels VMWare und IBM Blade Center als Hardware.

laufende Erneuerungen im Bereich EDV
Ausbildungsmaßnahme - Geschäftsleitung und Teamleiter haben das Systemische Leadership Seminar am Wifi erfolgreich abgeschlossen

Anschaffung von weiteren LKW's

Anbindung an das Stückgutverteilersystem CDS Bologna über welches wir besonders kurze Transportzeiten von und nach Italien erreichen.


2010

Anbindung an das Stückgutverteilersystem CDS Bologna über welches wir besonders kurze Transportzeiten von und nach Italien erreichen.


Transport Zeiten
2011

Anbindung an das Palettenverteilersystem ONE Express Bologna über welches besonders Wein und schwere Paletten von und nach Italien gebracht werden können.


2012

Mit 01.01.2012 wurde die Geschäftsleitung von Walter Graßmair an seinen Sohn Andreas Graßmair übergeben.


2012

Anschluss an eine umweltfreundliche Hackschnitzelheizung


2013

Umstellung auf neuste Hard- und Software, sowie Voice Over IP-Telefonie


2014

Anschaffung eines neuen Euro 6 LKW’s - neueste Emissionsklasse für maximale Wirtschaftlichkeit bei größtmöglicher Schonung der Umwelt